Apotheken mit PayPal Zahlung

Welche Onlinepotheken akzeptieren PayPal?

Versandapotheken mit PayPal FunktionAlle großen Versandapotheken in Deutschland bieten die Zahlung mit PayPal an. Das ist auch nicht verwunderlich, da PayPal für Kundinnen und Kunden von Onlineapotheken zahlreiche Vorteile bietet. Das wichtigste ist wohl der Käuferschutz. Dieser beinhaltet, dass bei nicht gelieferter Ware z.B. Medikamente, Sanitärar- oder Drogerieartikel, die Kosten erstattet werden. Zusätzlich werden weitere Vorteile geboten – siehe unten, von denen Apothekenkunden und Apothekenkundinnen profitieren. Durch die Nutzung von PayPal können Apotheken wiederum ihren Kundinnen und Kunden eine sichere, bequeme und schnelle Zahlungsmethode anbieten, die den Einkaufsprozess vereinfacht und das Vertrauen in den Online-Kauf von Medikamenten und Gesundheitsprodukten stärkt.

Apotheken mit PayPal Zahlung

ApothekeGratisversand möglich PayPal ZahlungZur Apotheke
Volksversand Apotheke100% versandkostenfrei ab 15 € Bestellwert mit zusätzlichen Rabatt für NeukundenPayPal-Zahlung
auf Rechnung, Vorkassse
Überweisung
MyCareVersandkostenfrei bei MycarePlus
sonst ab 20 Euro
PayPal-Zahlung
auf Rechnung, Vorkassse
Überweisung,
Shop-Apothekeversandkostenfrei mit Rezept, sonst ab 19 EuroPayPal-Zahlung
auf Rechnung, Vorkassse
Überweisung,
DocMorrisVersandkostenfrei mit Rezept, sonst 19 EuroPayPal-Zahlung
auf Rechnung, Vorkassse
Überweisung,
Sanicareversandkostenfrei mit Rezept, sonst ab 20,00 EuroPayPal-Zahlung
auf Rechnung, Vorkassse
Überweisung,
Aliva Apotheke
versandkostenfrei mit Rezept und bei Erstbestellung, sonst ab 20,00 EuroPayPal-Zahlung
auf Rechnung, Vorkassse
Überweisung,
VersandapoVersandkostenfrei mit Rezept, sonst 19 EuroPayPal-Zahlung
auf Rechnung, Vorkassse
Überweisung, PayPal



Aponeo
Versandkostenfrei mit Rezept, sonst ab 29 EuroPayPal-Zahlung
auf Rechnung, Vorkassse
Überweisung, PayPal


Weitere Vorteile für Apothekenkunden

  • Sicherheit: Ihre sensiblen Bank- und Kreditkartendaten werden beim Bezahlen nicht an den Händler weitergegeben, da PayPal als Vermittler fungiert. So minimieren Sie das Risiko von Betrug und Identitätsdiebstahl.
  • Käuferschutz: Falls ein Produkt nicht geliefert wird oder nicht der Beschreibung entspricht, können Sie einen Streitfall eröffnen und Ihr Geld zurück erhalten.
  • Schnelligkeit: Transaktionen werden in der Regel sofort abgewickelt, deutlich schneller als bei Banküberweisungen.
  • Bequemlichkeit: Hinterlegen Sie Ihre Zahlungsinformationen einmalig und nutzen Sie diese bequem für alle weiteren Einkäufe.
  • Flexibilität: PayPal wird weltweit von Millionen Online-Shops akzeptiert und eignet sich daher ideal für internationale Einkäufe.
  • Kostenlos: Die Nutzung von PayPal ist für Käufer in den meisten Fällen kostenlos.
  • Vielseitigkeit: Zahlen Sie in verschiedenen Währungen und integrieren Sie PayPal in zahlreiche Dienste wie eBay, Etsy und Online-Shops.

Fazit: PayPal bietet nicht nur für Apothekenkunden und Apothekenkundinnen ein sicheres und schnelles Einkaufserlebnis, auch Versandapotheken profitieren vom Service von PayPal.

Jetzt ein Konto bei PayPal anlegen und die vielen Vorteile nutzen, von denen weltweit viele Millionen Menschen begeistert sind. Onlineapotheken ohne PayPal-Funktion werden auf Dauer nicht am Markt bleiben oder nur wenige Kunden bedienen.

Alternative zu PayPal: